Mindsweets


Wider den Minusgraden in Eisbärlin

POSTED BY: Elisabeth ON - 06. Februar 2012

„Minus 24 Grad: Berlin und Brandenburg zittern bei Rekord-Kälte“ schreibt die Berliner Morgenpost. In unserem Büro versagt seit Donnerstag die Heizung. Nun haben wir Unterschlupf beim Buddha-Bärchen-Papa und genießen die Sonnenstrahlen im Warmen – ein Hauch von Frühling durchzieht Eisbärlin 😉

Posted in Aktuelles, Allgemein

Noch keine Kommentare.
Meinung schreiben
Meinung schreiben

(benötigt)

(benötigt)


Kontakt

Feedback

* Bitte alle Felder korrekt ausfüllen