Mindsweets


Buddha-Bärchen
... viel mehr als ein Gummibärchen!

Biologo
Bio-Fruchtsaft-Gummibärchen
mit intensiv fruchtiger Note
ohne Gelatine,
gluten- und lactosefrei


Weisheitsspruch der Woche

POSTED BY: Arne ON - 09. August 2010

Das Buddha-Bärchen hat sich vorgestellt und wir freuen uns riesig über die großartige und positive Resonanz! Jetzt wollen wir euch die Idee des Naschdenkens konkreter vorstellen, indem wir jede Woche einen neuen Weisheitsspruch veröffentlichen. Dabei wollen wir weder irgendwelche Behauptungen nach dem Motto „so ist die Welt!“ oder schon etwas abgegriffene Allgemeinplätze präsentieren, sonder etwas, auf dem ihr tatsächlich „rumkauen“ könnt. Am meisten inspirieren uns Weisheiten aus dem Taoismus und dem (Zen) Buddhismus, aber auch Sprüche aus anderen Regionen der Welt haben diese Qualitäten, die wir uns für das Naschdenken wünschen.

Lasst uns gerne wissen, wie ihr die Sprüche findet: bringen sie euch zum Nachdenken?

Eure mindsweets family

Vögel der Sorge (1. Spruch, KW 32)

Dass die Vögel der Sorge und des Kummers
über deinem Haupte fliegen,
kannst du nicht ändern.
Aber dass sie Nester in deinem Haar bauen,
das kannst du verhindern.

(Chin. Sprichwort)

Posted in Weisheitssprüche
2 Meinungen (Meinungen lesen / schreiben)

Wir sind online!

POSTED BY: Arne ON - 06. August 2010

Endlich ist es soweit, wir haben den digitalen Grundstein für die Welt des Naschdenkens im world wide web gelegt: Unsere Webseite geht heute online! Nun stellen sich neue Herausforderungen, damit aus der süßen Idee zum Naschdenken auch wirklich sinnlich erfahrbare Realität wird – für Geist und Gaumen!

Wie gefällt euch unsere Website?
Vielen Dank für euer Feedback!

Posted in Allgemein
5 Meinungen (Meinungen lesen / schreiben)

Buddha-Bärchen sind Hippies!

POSTED BY: Arne ON - 04. August 2010

Kaum sind die Buddha-Bärchen in der Welt, da erobern sie das Schaufenster in der Arndtstraße. Was sie dort vorfanden, haben sie gleich besetzt: Zwei VW T1 Modelle, die bisher nur zum persönlichen Spaß von Arne, dem mindsweets Gründer, dort standen. Die Buddha-Bärchen haben nun große Freude von dort in die Berlin-Kreuzberger Welt zu blicken und finden, dass Love, Peace and Harmony immer noch angesagte Werte sind, die  hervorragend zur Idee des Naschdenkens passen!

Posted in Allgemein
4 Meinungen (Meinungen lesen / schreiben)

Auf der Suche nach der richtigen Verpackung!

POSTED BY: Elisabeth ON - 04. August 2010

Kaum hatten wir die ersten Muster des Buddha-Bärchens erhalten und uns über ihr gelungenes Aussehen gefreut, Der Schlauchbeutel: Die klassische Verpackung für unsere Budda-Bärchenwurde uns eines ganz schnell klar: Die Buddha-Bärchen vertragen sich zwar hervorragend zusammen in einem Plastikbeutel, keiner macht dem anderen seinen Platz streitig, sie leben perfekte Harmonie trotz engster Platzverhältnisse, aber sie verlieren ihre Wirkung. Das stellt uns jetzt vor ganz ungeahnte Herausforderungen:

Es gibt gute Gründe, warum Gummibärchen in Plastiktüten verpackt und verkauft werden. Es gibt nichts, das so kostengünstig ist und dabei gas- und luftdicht. Alle umweltfreundlicheren Verpackungen halten die Bärchen nicht lange genug frisch. Zum Einschweißen in Plastikfolie gibt es nach unserem Wissen also keine bezahlbare Alternative.

Um aber den entspannt-fröhlichen Charakter der Buddha-Bärchen voll zur Geltung bringen zu können, denken wir über eine Konfektionierung á la Praliné nach: Einzeln in einem Kämmerchen. So wirkt jedes Buddha-Bärchen ganz für sich. Luftdicht einschweißen muss man es dann aber immer noch.

Hier links seht ihr ein erstes Foto von unseren Buddhabärchen in einer Box konfektioniert. Alle sind begeistert und wir würden das sehr gerne umsetzen! Das ist einzig eine Frage der Kosten. Möglicherweise müssen wir etwas warten und später eine Deluxe Variante herauszubringen…

Es gibt sogar noch eine Variante, die wir ins Auge gefasst haben, einzeln eingeschweist in einen Schlauchbeutel, so wie man das von Lutschern kennt. Auch hier ist das Buddha-Bärchen einzeln zu sehen und sowas könnte ein niedrigpreisliches Angebot werden, das wir auch für Werbezwecke einsetzen könnten …

Wie ihr seht, sind wir noch sehr auf der Suche, was man ökonomisch und auch ökologisch gut umsetzen kann und Sinn macht.

Schreibt uns doch, was ihr dazu denkt:

Wie würdet Ihr Eure Buddha-Bärchen gern verpackt sehen?

Wir freuen uns auf eure Meinung und Ideen!

Posted in Allgemein
6 Meinungen (Meinungen lesen / schreiben)

Geburtsstunde des Buddha-Bärchens

POSTED BY: Elisabeth ON - 02. August 2010

Am 2. Juli 2010 hat das Buddha-Bärchen das Licht der Welt erblickt. Auf der Karte oben findet Ihr die ersten Infos. Schmecken könnt ihr das Buddha-Bärchen vorraussichtlich im Herbst, dann kommt die erste Lieferung und das Naschdenken kann beginnen.

Das ist eine Auswahl an Glückwünschen, die uns zu Buddha-Bärchens Geburt erreichten:

„Ist ja Klasse. Wo gibt’s die? Muss die ungedingt probieren.“ (Marcus, München) „Hallo arne, darauf hab ich schon lange gewartet. schön, dass du es bist, der das verwirklicht!!!“ (Brigitte, Stuttgart) „Gratuliere. Dann wünschen wir dem kleinen Racker mal eine glückliche Kindheit und erfolgreiches Wachstum.“ (Andreas, Berlin) „Wie geil ist das denn????!!! Super Bärchen, super Logo, super Motto!! Ich freue mich schon auf die Seminarverwendung! MindSweets, you go!! 😮 Da könnt Ihr wirklich stolz drauf sein Liebe Grüße aus Potsdam“ (Ute) „HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH NOCH MAL!!!!!! WIRKLICH GANZ TOLL GEWORDEN!!!!! FREU MICH SCHON AUF DIE ERSTE PACKUNG!“ „Liebe mind sweets family, herzlichen Glückwunsch zur Geburt des Buddha Bärchens!!! Er sieht ganz zauberhaft aus, recht prächtig in seiner Form und ein niedliches Lächeln im Gesicht…da kann ich sehr gut verstehen, warum ihr dieses Prachtexemplar vervielfältigen möchte. Das Logo ist auch richtig toll geworden, ich mag die harmonischen runden Züge, TOLL!!!!“ „sieht klasse aus und sitzend ist eine super idee. Zwei zukünftige kleine und zwei große Liebhaber hast du schon, da bin ich sehr sicher. viel glück und erfolg“ „Jawoll, herzliche Glückwünsche! Nach so langer Tragzeit konnte ja nur ein so wunderbares Baby geboren werden- sweet! Liebe Grüße aus Hamburg!“ „no idea what your bear is about, but it’s a very nice teaser ;-)“ (Koen aus Brüssel) „Wir gratulieren aufs Schärfste und wünschen gutes Gedeihen und große Vermehrung, sowie natürlich riesige Nachfrage!“ „Lieber Arne, wir freuen uns sehr mit dir über die Geburt der Buddhabärchen! Und können es kaum erwarten die ersten zu vernaschen. Das Exemplar auf dem Foto sieht superlecker aus und scheint mir sehr gelungen. Auch die Größe finde ich gut. Da geht keins in der Masse unter.“ (Barbara & Familie aus Köln)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Posted in Allgemein
7 Meinungen (Meinungen lesen / schreiben)


Kontakt

Feedback

* Bitte alle Felder korrekt ausfüllen