Mindsweets


Weisheitsspruch der Woche (Nr. 7)

POSTED BY: Arne ON - 27. September 2010


Wochenende: Regen!

Montagmorgen: Regen!

Die ganze Woche: Regen!

Wie kannst du dem Regen entkommen?

Stell dich in den Regen …

(7. Spruch, KW 39)

Der Herbst hat letzte Woche begonnen und wir werden noch mehr Abschied von der geliebten Sonne nehmen müssen, die sich in diesem Sommer ja ohnehin schon rar machte. Da klingt diese Zen-Weisheit fast schon wie Spott und doch trifft sie genau den Punkt. Regen an sich ist weder gut noch schlecht, viele Pflanzen freuen sich darüber, Regenwürmer und Schnecken sind in ihrem Element. Aber wir denken „Schietwetter“ und die Stimmung geht in den Keller.
Gestern liefen 40.000 Menschen den Berlin Marathon, es regnete den ganzen Tag. Und trotzdem war es eine großartige Party: Viele Leute unter Regenschirmen säumten die Straßen und jubelten den Läuferinnen und Läufern ohne Unterlass zu, einfach weil es großartig ist, was diese Menschen machen. Das war schön zu sehen, wie Menschen sich gegenseitig Mut machten, was wirklich strahlte war dieser schöne Spirit: Einerseits sich auf den Weg machen, an sich glauben, es einfach tun und andererseits dies mit viel Applaus zu feiern und zu unterstützen! Hatte ich schon gesagt, dass es die ganze Zeit regenete?
In diesem Sinne wünschen wir euch eine gute Woche und viel Freude an dem, was ihr macht!

Posted in Weisheitssprüche

2 Meinungen zu “Weisheitsspruch der Woche (Nr. 7)”
  1. Amogharatna sagt:

    Hi, ich war beim Marathon dabei und habe diese wunderbare Atmosphäre erlebt und sehr genossen. Überall waren gegenseitige Unterstützung und Jubeln zu finden, wie der Regen, der ohne Diskriminierung fällt an allen.
    P.S. Super Idee mit den Buddha-Bärchen. Ich werde sie jetzt suchen

Meinung schreiben
Meinung schreiben

(benötigt)

(benötigt)


Kontakt

Feedback

* Bitte alle Felder korrekt ausfüllen